Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Blick auf Sonnenköpfe, Entschenkopf und Rubihorn, © Tourismus Hörnerdörfer GmbH

Hörnerdörfer Aktuell - Juni 2016Hörnerdörfer Aktuell - Juni 2016

Auf historischen Spuren in der Natur der Hörnerdörfer: Der Walser Kirchweg

Es ist Freitag, neun Uhr, Anfang Mai. Es verspricht ein herrlicher Tag zu werden. Die Sonne strahlt mit der Blütenpracht an den Apfelbäumen um die Wette und die Fontäne vor dem Kurhaus Fiskina in Fischen glitzert im hellen Morgenlicht. Die Tür im Kurhaus wird schwungvoll aufgestoßen, ein kerniger, von Bergluft braungebrannter, Mann tritt ein, nimmt die Sonnenbrille ab. Er begrüßt uns mit kräftigem Händedruck, einem breiten Lächeln und den Worten: „Ihr seids beim Walser Kirchweg dabei? Sehr schön.“ Wir, das ist die kleine Gruppe, die sich für das neue Wanderangebot der Hörnerdörfer „Auf alten Pilgerpfaden – der Walser Kirchweg“ angemeldet hat und der gutgelaunte Mann mit der Sonnenbrille ist Hans-Peter Schmid, unser Wanderführer.