Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Trachtenhüte, © Felder Images

Alpe OberbalderschwangAlpe Oberbalderschwang

Alpe Oberbalderschwang - Sennalpe

Kategorie: Lebensmittel, Sennerei & Molkerei

Herr Andreas Hagspiel
Haus Nr. 36
87538 Balderschwang

Tel.: 0043 (0) 664 43 58 913

Zeitraum der Bewirtschaftung: Anfang Juni - Mitte September

Sennereibesichtigung: nein

Einkehrmöglichkeit: nein

Kaufmöglichkeit: ja, Alpprodukte

Erreichbarkeit für Wanderer: vom Ortszentrum Aufstieg in ca. 60 min

Besonderheiten: Erstmalige Erwähnung findet die Alpe als Graf Leopold zu Königsegg und Rothenfels die Alpe an einige Lingenauer Bauern verkaufte (1686). 1919 erwarb J. Konrad Bechter die Alpe. Nachdem eine Lawine 1831 die Hütte zerstörte, erbaute er ein Stallgebäude für 100 Stk. Vieh. 1973 brannte die Hütte nieder und wurde neue aufgebaut. Knapp 30 Jahre erfolgte die Bewirtschaftung durch die Pächter-Familie Stöckler, seit dem Sommer 2011 wird sie von der Familie Hagspiel bewirtschaftet.